mimimu.de

 
 

Mallorca

 Allgemeine Infos
 Beliebte Urlaubsorte
 Mallorca: Wirtschaft
 Mallorca: Wetter
 Mallorca: Strände
 Tourismus heute
 Tourismusgeschichte
 Das Nachtleben
 Vorteile von Mallorca
 Urlaub auf Mallorca
 Kultur auf Mallorca
 Mallorca: Klima
 Mallorca: Immobilien
 Frühling auf Mallorca
 Sommer auf Mallorca
 Herbst auf Mallorca
 Winter auf Mallorca
 

Insel-Immobilien

 Deutsche Inseln:
 Sylt
 Föhr
 Rügen
 Usedom
 Fehmarn
 Borkum
 Norderney
 Europäische Inseln:
 Mallorca
 Menorca
 Ibiza
 Formentera
 Gran Canaria
 Fuerteventura
 La Palma
 Teneriffa
 Lanzarote
 Madeira
 Kreta
 Rhodos
 Korfu
 

Immobilien-Tipps

 Die Finanzierung
 Lage erkunden
 Rechte Dritter
 Zwangsversteigerung
 Besichtigung
 Kaufvertrag
 Gutachter suchen
 

Vorteile Immobilien

 Altersvorsorge
 Sichere Währung
 Schutz vor Inflation
 

 
Immobilien auf Mallorca

Wie sieht es jedoch aus auf dem Immobilienmarkt von Mallorca?
Wir möchten Sie hier über den aktuellen Immobilienmarkt informieren und aufzeigen was auf dieser herrlichen Urlaubsinsel möglich ist.

Mallorca ist und bleibt etwas ganz besonders für uns Deutsche. Zu gerne würde man seinen ständigen Lebensmittelpunkt auf diese schöne Insel verlegen. Obwohl die Wohnungspreise in Spanien derzeit stark sinken ist Mallorca die wundersame Ausnahme. Viele ausländische Investoren kaufen nach wie vor Immobilien. Man könnte sagen, dass die Preise derzeit auf der beliebten Ferieninsel stabil sind. Wie lange das so bleibt ist natürlich abzuwarten, da man nicht genau sagen kann, wie sich die weitere Wirtschaft speziell auch in Deutschland entwickelt. Wer einfach nur ein Haus in Spanien erwerben möchte, kann dies zu sehr guten Konditionen verwirklichen.

In Mallorca hingegen muss man schon etwas mehr investieren um eine schöne Finca oder eine nette Villa zu erwerben.
Die Immobilienpreise auf Mallorca sind abhängig davon in welcher Region man kaufen möchte und natürlich welcher Art die Immobilie sein soll. Möchten Sie es lieber ruhig und fernab des Trubels, dann sollten Sie Ihre Suche auf das Innere der Insel ausrichten. Hier sind die Preise im Vergleich zum Rest der Insel eher niedrig. Wer auf den Preis nicht achten muss und eine der beliebteren Regionen bevorzugt ist mit dem Südwesten von Mallorca gut beraten. Für Interessenten die lieber neu gebaute Immobilien bevorzugen, gibt es derzeit einige neue Projekte auf Mallorca die eventuell reizvoll sein könnten. In Fornalutx zum Beispiel entstehen einige neue Reihenhäuser sowie auch Wohnungen, ebenso in  Santanyí. In dem beliebten Ort Port d´ Andratx entstehen zurzeit schöne große Luxus Villen, also wer nicht aufs Geld schauen muss, sollte sich etwas intensiver in Port d´ Andratx umsehen. Das schöne beim Kauf einer Immobilie auf dieser wunderschönen Ferieninsel ist, dass man als
 Käufer keine Makler Courtage bezahlen muss, diese trägt nämlich der Verkäufer. Interessant ist auch zu sehen, dass nach dem großen Immobilien-Boom vor ca. 10 Jahren derzeit immer mehr Fincas zwangsversteigert werden, was mit großer Sicherheit mit der derzeitigen Wirtschaftskrise zusammenhängt. Also finden wir auch hier in diesem Bereich eine Möglichkeit günstiger als im Normalfall an ein schmuckes Eigenheim auf Mallorca zu kommen.

Insgesamt gesehen kann man sagen, dass auf Mallorca hochwertige Immobilien trotz der Finanzkrise in Deutschland sowie in England nach wie vor gefragt sind.


 

Anzeigen

 

mimimu.de - Alle Themen im Überblick