mimimu.de

 
 

Urlaub

 Schwitzen trainieren
 

 
Tipps für den Urlaub: Schwitzen trainieren
Vor einer Reise in Länder, in denen hohe Temperaturen herrschen, empfiehlt sich besonders im Winter ein "Schwitztraining".
Dazu sollte einige Wochen vor dem Urlaub regelmäßig eine Sauna aufgesucht werden. Die hohen Temperaturen bewirken eine Steigerung der Funktion und Anpassungsfähigkeit der Schweißdrüsen.
Schwitzen erleichtert dem Körper Körper die Gewöhnung an die klimatischen Bedingungen z.B. in der Karibik oder in einigen asiatischen Ländern. Die Fähigkeit des Körpers zu schwitzen läßt sich durch ein Schweißtraining um viele Prozentpunkte steigern.
In einer Dampfsauna herrschen niedrigere Temperaturen. Für eine Urlaubsvorbereitung ist diese Saunaart daher weniger geeignet.
Übrigens austrainierte Sportler schwitzen schneller als unsportliche Menschen!

 

Anzeigen

 

mimimu.de