mimimu.de

 
 

Versicherungen

 Lebensversicherung
 Krankenversicherung
 Reiseversicherung
 Berufsunfähigkeit
 Haftpflicht
 Hausratversicherung
 Gebäudeversicherung
 Unfallversicherung
 Rechtsschutz
 Pflegeversicherung
 Tierhalterhaftpflicht
 Kreditversicherung
 Rentenversicherung
 Websites
 
 
 

 
Krankenversicherung
Eine sehr sinnvolle und eigentlich unverzichtbare Versicherung ist die Krankenversicherung. Sie übernimmt bei zahlreichen Erkrankungen oder Unfällen die Kosten der notwendigen Behandlung ganz oder zumindest teilweise. In Deutschland gibt es zwei Formen der Krankenversicherung, die gesetzliche und die private.

Pflichtmitglieder in der gesetzlichen Krankenversicherung sind beispielsweise abhängig Beschäftigte bis zu einem bestimmten Einkommen, Rentner, Bezieher von Arbeitslosengeld, Studenten und bestimmte Familienangehörige von Pflichtversicherten. Freiwillig versichern können sich hier ebenso Selbstständige und Arbeitnehmer, deren Einkommen den festgelegten Grenzsatz überschreitet. Sie sind jedoch häufig privat krankenversichert, ebenso die Beamten, deren Beihilfe meist nur einen Teil der Behandlungskosten deckt.

Bei der privaten Krankenversicherung muss eine Prämie entrichtet werden, die sich unter anderem nach den zwischen Versichertem und Versicherer vereinbarten Leistungen, dem Risiko und dem Alter bei Versicherungsabschluss richtet.

Die gesetzliche Krankenversicherung hingegen ist einkommensabhängig. Sie sichert notwendige, ausreichende, wirtschaftliche und zweckmäßige Leistungen zu. Bis zum Jahre 2005 teilten sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung. Heute müssen die Arbeitnehmer noch einen Zusatzbeitrag entrichten. 

 

Anzeigen

 

Copyright by mimimu.de - Alle Themen im Überblick